Direktdruck Vorteile auf einen Blick!

  • Direktdruck ist ideal für kleine und mittlere Auflagen ab 1 Exemplar
  • Produktion nur auf unseren Textilien
  • Auf hellen und dunklen Textilien (Baumwolle und Mischgewebe)
  • Fotorealistischer-Druck von bis zu 16 Mio. Farben
  • Optimal geeignet für Farbverläufe und Fotos
  • Brillante Druckqualität bis zu 1440dpi (direct to garment)
  • Hohe Waschbeständigkeit und Strapazierfähigkeit (bis 40°C)
  • Maximale Druckfläche Din A3 (29,7 x 42 cm)
  • Gerne erstellen wir Ihnen auch ein Individualangebot
T-Shirt Direktdruck in Berlin

T-Shirt Direktdruck in Berlin

Direktdruck Druckpreise:

Direktdruck auf WEISS inkl. T-Shirt

(Direktdruck ohne Vorbehandlung und Grundierung)

Größe 10 Stk. 25 Stk. 50 Stk. 100 Stk. 150 Stk.
bis A3 (29,7 x 42 cm) 14,00 € 12,00 € 10,50 € 10,00 € 9,00 €

Direktdruck inkl. T-Shirt (schwarz oder farbig)

(Direktdruck mit Vorbehandlung und Grundierung)

Größe 10 Stk. 25 Stk. 50 Stk. 100 Stk. 150 Stk.
bis A3 (29,7 x 42 cm) 16,50 € 15,50 € 14,50 € 13,50 € 13,00 €

Alle Preise inkl. MwSt.

KEINE VERSTECKTEN KOSTEN: Es fallen nur noch Textilkosten an, keine weiteren Gebühren oder Pauschalen zudem erhalten Sie bei allen Aufträgen kostenlosen Grafikcheck, damit nichts schief läuft.

Direktdruck von Textilien. Was ist das?

Beim Direktdruck (DTG) oder Direct-To-Garment genannt, wird Textilfarbe direkt auf das Textil z.B. T-Schirt gedruckt. Auf hellen Textilien ist der Druck nicht spürbar. Auf dunklen Stoffen durch Grundierung mit der weißen Tinte die erheblich dünner als bei Siebdruck ist, Drucktinte ist leicht spürbar. Es entstehen keine Ränder um das Druckmotiv. Direktdruck eignet sich gut um T-Shirts, Sweatshirts, Hoodies etc. aus Baumwolle und Mischgewebe zu bedrucken.

Wir bieten Ihnen brilliante Druckqualität bis zu 1440dpi und 16 Mio. Farben. So werden fotorealistische Motive ideal auf T-Shirts abgebildet. Die maximale Druckfläche ist Din A3.

Unsere Anschrift und Öffnungszeiten finden Sie hier auf der Webseite oben Rechts.

Tipp:
Für ein gutes Druckergebnis empfehlen wir mind. 60% Baumwollanteil sowie Auflösung von mind. 200 dpi.

Alternative Textildruckverfahren zu Direktdruck die Sie auch interessieren können:

Was ist Flexdruck?

Was ist Flockdruck? Beflockung von Textilien.

Was ist Siebdruck?

Was ist Sublimationsdruck?

Quellen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Textildruck